About Us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.

 

DROP US A LINE
Our instagram photos
Instagram has returned invalid data.

Hedy Bender

Schlaflose Nächte nach einem Theaterstück
Sie liebt das Leben und die Theaterwelt. Und darum geht Hedy Bender auch mit 76 Jahren noch regelmäßig arbeiten.

Es war ein warmer Sommerabend in Hamburg. Hedy Bender erinnert sich noch genau daran, obwohl das Erlebnis schon Jahrzehnte zurückliegt. Sie war elegant gekleidet, in dunkler Hose und Blazer. Gemeinsam mit ihrer Tochter machte sie sich auf den Weg ins Ernst-Deutsch-Theater. Gespielt wurde das Drama „Andorra“ von Max Frisch. Das Stück dauerte drei Stunden. Es ging um den Jungen Andri, den die Dorfbewohner im fiktiven Andorra für einen Juden hielten und der schließlich getötet wurde. Es ging um Vorurteile, um Feigheit und um die eigene Identität. Hedy Bender hatte das Stück damals sehr mitgenommen. Und sie war nicht die Einzige: Es war mucksmäuschenstill im Theater. Zuhause angekommen lag sie die ganze Nacht wach und dachte über das nach, was sie gesehen hatte. Was viele ihrer Bekannten und Freunde nicht wissen: Hedy Bender ist ein sehr emotionaler Mensch, auch wenn sie das nicht zeigt. Sie mag es, wenn ein Theaterstück sie bewegt und zum Nachdenken bringt.

mehr lesen...
Category
RELATED PROJECTS